Der EuGH hat jetzt entschieden, dass Cookies und ähnliche Tracking-Methoden, die unter anderem für das Online-Marketing eingesetzt werden, nicht mehr verwendet werden dürfen – es sei denn, der Kunde hat vorher seine Einwilligung gegeben. Einzige Ausnahme: Es handelt sich dabei um für den Betrieb eines Dienstes technisch notwendige Cookies, wie beispielsweise für den Login oder den Warenkorb.

Wir bieten Ihnen als eRecht24-Premium-Nutzer eine Lösung an. Ergänzend dazu ist auch eine Anpassung der Datenschutzerklärung notwendig.

Bis wann muss die Einwilligungslösung umgesetzt werden?
Das aktuelle EuGH-Urteil ist vom 1. Oktober 2019. Die deutschen Gerichte werden sich in ihren Urteilen an die Vorgaben des EuGH halten und auch die Datenschutzbehörden werden dieser Auffassung folgen.

Hintergrundinformationen zu diesem Thema finden Sie hier: https://www.e-recht24.de/artikel/datenschutz/11648-eugh-urteil-cookies-einwilligung.html

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir machen Ihnen gerne ein konkretes Angebot über gesetzeskonforme Cockie-Banner.

PS: Auf Wunsch checken wir darüber hinaus unverbindlich Ihre Website und erstellen eine Liste der erforderlichen Maßnahmen.